Die Keramiktassen

 

Die Tassen sind auf der Töpferscheibe frei gedreht, die Henkel werden von Hand an der Tasse gezogen und geformt.

 

Die Produktion der Keramiktassen ist seriell ausgerichtet, doch macht die handwerkliche Fertigung jedes Stück zu einem Unikat.

Das Geschirr ist zweifarbig glasiert, Innenseite und Trinkrand sind mit einer weißen Geschirrglasur überzogen und unterhalb des Trinkrandes sind die Tassen blau oder grün abgesetzt.

Die spezielle Farbwirkung der Glasur beruht auf der Bildung kleinster Kristalle. Sie rufen am fertigen Stück unterschiedliche Farbtonintensitäten hervor und wirken als lebendige Tiefe in Blau, Türkis und Grün.

 

Die Tassenform ist groß gewählt, um mehr Inhalt als üblich aufzunehmen.

Sie fasst 400 ml.

 

 

 

 

 

 

5 100
Keramiktasse
Keramiktasse

Keramiktasse

Endpreis*
18,00 €
Reihen pro Seite16324864
1 - 1 von 1